Wappenstein verschwunden

Im Zeitraum 03. / 04. Juni 2020 verschwand der im neu angelegten Blumenbeet vor der Giebelseite des MGH-Anbaus platzierte Stein mit aufgemaltem Wappen Schalkenmehrens. Dieses Werk war von einer ortsansässigen Grundschülerin gefertigt und der Gemeinde gestiftet worden.

Angaben zum Verbleib des Wappensteins bitte unter
schalkenmehren-digital@web.de oder an 0151 50520340.
Diese Suchmeldung darf auch in social-media geteilt werden

Vielen Dank!